unter.dem.apfelbaum

 

* Startseite     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt








Ich vermisse die Kraft, die mir entzogen wurde. Ich werde dieses
Schuldgef?hl nicht los. Ja, ich f?hle mich schuldig. Ich wei? nicht warum.
Ich wei? nur, dass ich es nicht mehr haben m?chte. Ich k?mpfe schon den
ganzen Abend gegen meine Tr?nen an. Ich kann so doch nicht weitermachen.
Ich w?nschte, ich w?re mit einem Freund irgendwo in einem kalten Land.
Ich k?nnte mich an ihn rankuscheln. F?hlen, dass jemand da ist. Vertrauen haben. Vertrauen k?nnen. Fallen lassen k?nnen.
18.1.06 20:14


Ein laut-klingelndes Telefon
schlechte Worte
Tr?nen
Und eine Welt st?rzt zusammen.
19.11.05 20:09


Mir ist gerade eben klar geworden, dass ich nicht mit starken Gef?hlen umgehen kann. Ich kann nicht gl?cklich sein, ohne dass es weh tut. Ich kann nicht hassen. Ich kann nicht lieben. Ich werde verr?ckt bei solchen Gef?hlen. Und der Hass auf mich selbst wird noch gr??er...
14.10.05 19:36


Was w?rdest du riskieren, um mich zu retten?
8.10.05 18:09


Warum l?gst du mich an? Warum sagst du mir nicht die Wahrheit? Ist es wirklich einfacher, mich anzul?gen, als mir zu sagen, was du wirklich f?hlst? Warum tust du das? Sag mir doch einfach, warum du so f?hlst... Ich werde versuchen es zu verstehen. Aber bitte, gib mir doch bitte eine Chance...
3.10.05 19:27


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung